Home
Forums > General Discussion >

Experimentieren

(closed)
Ich habe gehört, dass es keine Abhängigkeit von Viagra gibt. Ich möchte dieses Medikament kaufen. Wenn und einige Experimente, die dies bestätigen?
     
October 20, 2019 01:22 AM
Das wichtigste Experiment bin ich. Ich kaufe den zweiten Monat Viagra. Ich habe keine Sucht. Ich nutze nur den Qualitätsservice https://apothekeschweizer.de/. Hinaus haben diese Medikamente wenige Nebenwirkungen und schwere Kontraindikationen. Die Hersteller haben jedoch nicht genug darauf geachtet, dass neben der physiologischen Abhängigkeit in seltenen Fällen auch psychische Abhängigkeit auftreten kann.
Das heißt, dass eine Person, die diese Medikamente für eine lange Zeit nimmt, kann auf eine psychologische Ebene angewiesen sein. Dies ist ein ernsthaftes Problem, aber es ist zugänglich mit Hilfe eines qualifizierten Therapeuten zu lösen. Zu diesem Thema haben die US-Ärzte Forschung durchgeführt: 150 befragten Männer, die Viagra nehmen, haben mit einer Dosis von 25 – 100 mg begonnen, und nach einem Jahr haben sie die Dosis auf 50 mg erhöht. In diesem Fall kann sich natürlich eine Abhängigkeit entwickelt. Deswegen ist es sehr wichtig, bei der Auswahl der Mittel zur Potenzsteigerung die Tablettendosis individuell festzulegen und die empfohlene Dosis nicht zu überschreiten.
     
October 20, 2019 02:31 AM
Sunray
23 posts
0 bikes

Replies aren't allowed because this topic is closed.